Donnerstag, 29. Oktober 2015

Eine Schaftasche für mich

Stricken ist leider immer noch nicht mein favorite, zwei Reihen und zwischen meinen Schultern baut sich langsam eine Verspannung auf, grrr
 also alles striicktechisch gesehen äußerst langsam. 
Die Tasche habe ich schon im Mai begonnen. Zuerst habe ich heimische Wolle aus dem Bergischen versponnen und dann diesen großen Schafsbeutel gestrickt und anschließend in der Waschmasschine etwas angefilzt
Die schönen Schafeinstrickmuster findet man u.a. auf Pinterest oder ravelry und da die Tasche für mich und meine Wolle ist darf sie heute zu RUMS

Kommentare:

  1. Die ist aber sehr schön geworden.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche gefällt mir auch sehr !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  3. taschen nähen macht einfach spass, findest du nicht auch; deine sieht ganz toll aus***lg barbara

    AntwortenLöschen
  4. Ja und man kann auch nuie genug davon haben und sie sind einfach ein super schönes individuelles Geschenk, aber die Schäfchen bleiben ja bei mir und die Skulss dürfen ziehen ((-:

    AntwortenLöschen
  5. Deine Tasche sieht echt super aus, gefällt mir sehr sehr gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,

    die Tasche sieht ja süß aus. Hast du die Schafe direkt gestrickt oder aufgestickt danach?

    Bis ganz bald
    Evy

    AntwortenLöschen
  7. Evi, die Schafe sind direkt mit eingestrickt (-:

    AntwortenLöschen
  8. Also die sieht doch süß aus! Dafür das Du nicht so gerne strickst, ist sie einfach sehr schön geworden.
    Ich habe zwei linke Hände beim Nähen. Da bekomme ich an meiner einfachen Nähmaschine fast einen Nervenzusammenbruch.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lykka ich stricke schon gerne und seit meinem vierten Lebensjahr, aber es geht im Moment leider nicht so da ich mir so eine doof eingefroene SChuclter eingefangen hab. Das ist recht frustierend, weil eigentlich möchte man stricken, aber die gesundheitliche EInschränkeung lasst einen nicht (-:

      Löschen
    2. Gute Besserung kann ich da nur wünschen. Leider bekommt man/frau mit den Jahren immer mehr solche unangenehmen Schmerzen dazu.
      Deine Sachen die werkelst, sind wirklich schön. Ich komme gerne zum Lesen.
      Lg lykka

      Löschen
  9. Määähhhhh eine hübsche Tasche.
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  10. oh eine superschöne tasche.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  11. uih, da kannste aber eine menge reinpacken! toll geworden.
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  12. Meine Bewunderung!
    Und weiterhin gute Besserung - auf dass du wieder ganz gesund wirst. Ich bewundere so gern deine Werke...
    Petra

    AntwortenLöschen