Montag, 30. März 2015

Die perfekte Passform von Joi Marhon

Ein Buch kommt ja selten allein, das Buch von den Tangles hatte Gesellschaft....irgendwie sucht man ja immer nach dem ultimatibven Buch und da es im Stiebner Verlag eine Neuerscheinung zum Thema "Passform" gibt habe ich mal wieder zugegriffen.

 

 Zur besseren Übersicht habe ich euch mal den "Klappentext" kopiert

Marhon, Joi


Die perfekte Passform

Zu klein, zu groß, zu eng, zu weit – die individuelle Passform findet sich in keinem Schnittmuster, aber sie kann mühelos selbst korrigiert werden. Autorin Joi Mahon erläutert anhand detaillierter Anleitungen, wie sich Kleidungsstücke verändern lassen, um perfekt zum eigenen Körper zu passen. Dabei beginnt dieser Lehrgang schon beim richtigen Maßnehmen, geht über die Korrektur von Ober- und Unterteilen in Länge sowie Weite einzelner Partien bis hin zur Änderung von Ärmeln. Im Anschluss beleuchtet der Band verschiedene Kleidungsstile und zeigt auf, wie sich die theoretischen Inhalte umsetzen lassen.


Mir sagt die im Buch verwendete Form der Erläuterung mit den vielen Schnittzeichnungen und der Möglichkeiten der Abänderung sehr zu.
Man kann sich gut orientieren und findet schnell die vorgeschlagenen Lösungen für die eigenen Problemzonen. Insgesamt empfínde ich den Band als gute Ergänzung zu den schon bei mir vorhanden zu diesem Thema.

Leider bieten weder der Verlag noch eine andere Bücherseite einen Blick ins Buch, so dass ich euch keinen Link dazu anbieten kann .

Korrektur mittelerweile kann man hier reinschauen, allerdings nicht in die wirklich interessanten Seiten.

Mit dem Buchtipp wünsche ich euch einen guten Start in die Woche, hier liegt noch einiges Genähtes und Gestricktes aber noch nicht Fotografiertes, aber da es ja jetzt abends länger hell ist, wird das wohl was werden ((-:

Kommentare:

  1. Ha seufz ... immer diese Verführungen.
    Habe was Ärmel angeht selbst noch nicht die perfekte Passform gefunden. Gerade für nicht dehnbare Stoffe.
    Mhhh vielleicht sollte ich schon mal eine Weihnachtswunschliste aufstellen *seufz*
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  2. Ach so bei Amazon kann man einen Blick ins Buch werfen ;-)
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  3. Und wie sind jetzt Deine Erfahrungen mit dem Buch nach mehr als einem Jahr?
    Ich habe es gerade in der Hand, ausgeliehen aus der Stadtbücherei. Bis jetzt finde ich es gut, aber es dauert noch, bis ich ganz durch bin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es schon das ein oder andere mal nutzen können um "Passformproblemchen" nähtechnisch korrekt lösen zu können, wenn die Bilder noch ein wenig größer wären, würde mir das Buch noch besser gefallen.
      Ganz durchgearbeitet habe ich es nicht, sondern nur gezielt nach meinen Passformproblemen gesucht. Anderseits habe ich zuviel wenig Neues genäht um es wirklich intensiv zu nutzen. LG Gaby

      Löschen