Samstag, 26. Juli 2014

Swingstrickschnupperkurs im Wolltor Hattingen

Langsam muss ich ja wieder unter die Leute und heute hatte ích ein liebes Taxi zum Swingstrickschnupperkurs im Wolltotr in Hattingen

Zu acht durften wir in die Technik des Swingstrickens hineinschnuppern...die ich bisher ja nur "light", also mit genauer Anleitung versucht habe und es hat sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe sehr, dass es Folgekurse geben wird.
Auf den Bildern könnt ihr die Ergebnisse der acht Kursteilnehmer sehen, vier geswingte Strophen weit sind wir gekommen, die Hälfte einerStulpe oder wenn man möchte eines Sockenschaftes oder eines Cowls ich muss mal sehen, was die Wolle so hergibt, dann werden da vielleicht Stulpen und ein Cowl draus (-:

Mein Stickstück ist gerade auf der Terasse noch einmal um das Doppelte gewachsen, macht wirklich riesigen Spaß, danke an Anglika und Marianne, die das uns mit ganz viel Geduld und Aufmerksamkeit gezeigt haben









Kommentare:

  1. die beiden vorderen Strickproben in Grün und Blau gefallen mir sehr gut.
    Und gerade noch die tolle in Lila gesichtet.
    Bin auf die fertigen Socken, Cowls gespannt, aber wie ich dich kenne .... sind die sowieso wieder einfach nur toll :-)
    lG Brit

    AntwortenLöschen
  2. Oh oh....und das bei mir in der Nähe, davon wußte ich gar nichts....schade, wenn ich das gewußt hätte, wäre ich gekommen...

    GLG Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im August und September findet auch noch je ein Schnupperkurs statt, frag doch einfach mal nach ob es noch Plätze gibt ((-:

      Löschen
  3. wow, wie cool!!! jetzt erst gesehen, habe mich etwas rar gemacht...einfach zu warm

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann nur sagen : SCHÖN ♥♥♥

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen