Montag, 23. Juni 2014

Was tut man so Knie hoch...

Frau liest und schlummert und strickt...
an ihren Ostereierfärbesocken


an einer Jacke...


an einer Weste

unterschiedliche Projekte je nach Aufmerksamkeitsgrad (-:

und surft im Netz und

stolpert dabei über Verlosungen und gewinnt auch noch... juhu



Auf dem Essen-Steeler Weihnachtsmarkt durfte ich die Betreiber von BINA`s Spinnwerkstatt kennenlernen. Ein sympatisches Ehepaar und weil wir so nett gequatscht haben, habe ich mich bei ihrer Facebookgruppe angemeldet....die hatte jetzt 50 Mitglieder und es gab eine große Verlosung und ich habe tatsächlich den dritten Preis gewonnen, ein flauschiges gelbgrünen Batt Süddeutsche Merino und zwei süße pinkfarbene Rolags...meine ersten....jetzt muss nur men Knie wieder wollen und ich kann ihnauch verarbeiten meinen Gewinn, danke an Bina und ihren Glückritter ((-:

Wünsche euch noch eine schöne Woche und danke für all  die lieben Genesungswünsche ...bin dann weiter auf dem Sofa am stricken (-: LG Gaby

Kommentare:

  1. glückwunsch zum gewinn, man du machst ja wieder viele dinge, ich komme zu nichts. die socken sehen ja klasse aus. gute besserung weiterhin.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. glückwunsch zum gewinn und gutes gelingen bei deinen vielen projekten.
    weiterhin gute besserung

    AntwortenLöschen
  3. Na, wenigstens kann man mit verletztem Knie noch stricken, gell :-) Tolle Sachen entstehen da ja bei Dir!! Viel Spass mit Deinem Gewinn und gute Besserung wünsch ich Dir.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. glückwunsch zu deinem tollen gewinn und toi toi toi für dein knie !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunschzu deinem Gewinn.Dein Knie ärgert dich schon wieder ? Ist j furchtbar,ich hoffe es klappt aber alles mit unserem Ausflug
    LG Bettina

    AntwortenLöschen