Donnerstag, 10. April 2014

Rosina Fortschritt

Und damit der Tag heute auch so erfreulich ausklingt, wie ich ihn eingeläutet habe
ein Fortschrittsbild von meinem Rosinapulli und das Bild darf dann auch zu RUMS
Ich brauch am Körper noch ca fünf cm dann kannich die abschließende Bordüre anfangen....(-:
Allerdings bin ich mir m it der Weite nicht ganz sicher Vorne über dem Busen sitzt er optimal aaber im Rückenbereich ist er doch etwas weiter mit den eingezogenen Nadeln kann ich aber den Fall nicht richtig beurteilen deshalb stricke ich jetzt erstmal zu Ende und dann wird beurteil ob das Ribbelmonster zu schlägt.
Ich möchte alle bitten doch meinen vorherigen Post auch zu lesen, da mein BLog email Konto gehackt wurde und davon emails versandt wurden, nähere Erläuterung siehe hier

Kommentare:

  1. Liebe salsabil,
    das sind ja sehr tolle Farben! Und das Muster ist auch sehr schön. Hoffentlich kann man ihn bald fertig bewundern.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. deine Rosina sieht schon toll aus.Was strickst du denn,die Pullover oder Tunikavariante ?
    Ich denke den Pullover oder,weil du schon bald mit der Passe anfängst.
    Ich weiß auch noch nicht ob meine richtig sitzt,da ich ja mit Seide stricke habe ich keine Ahnung wie sehr sie sich nach dem waschen vergößert,ich hoffe es geht alles bei uns beiden gut ohne das wir groß ribbeln müssen.
    Die Osteraktion an der Uni ist ja richtig süß
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus, ein Wahnsinnsteil, und hoffentlich musst du nicht ribbeln.
    Leider habe ich bisher noch kein geeignetes Garn gefunden...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Kollegin hat die Rosina in einem schönem Baumwollmischgarn mit leichtem Glanz gestrickt und ganz ohne Arm...sieht a uch schön aus!
      LG Gaby

      Löschen
  4. Momentan sieht er toll aus. Hoffentlich passt er dir dann auch gut.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Dieses Grün ist Klasse! Gefällt mir sehr.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen