Donnerstag, 27. März 2014

RUMS mit der Rosinatunika

Seit Mitte Februar verlockt Anett vom FadenStille-Blog mit einer Strickreise für die Rosinatunika.
Ein wunderschönes Strickteil, das einem sofort ein freudiges Kribbeln in die Hände fahren lässt, na ja zumindest mir ((-: und einigen anderen (-:
Mich reizt die besondere Form des RVOs mit seinen Laceärmeln und ich habe ein Weilchen überlegt und dann, da bei mir dieses Jahr ja Stashabbau an Material für "Große Leute" angesagt ist, ein bisschen in meiner Faserkiste gestöbert und mir Batts kardiert aus Merinofasern in verschiedenen Grün- und Blautönen, sowie weißen Bluefaceleiscester-, Milchseide- und Tussahseidefasern. Die letzten drei genannten Fasern nehmen ein Viertel der Fasermischung ein und sollen das Merinogarn noch ein bisschen kuscheliger, aber auch weniger "Peel"anfällig machen. Die weiteren Reisevorbereitungen bestehen  natürlich im Spinnen der Fasern und der alles entscheidenden Maschenprobe, denn die muss schon stimmen, damit ich mich auch mit der Anleitung auf die "Strickreise" begeben kann. Aber es sieht klasse aus, ich schaffe es tatsächlich mittelerweile mir Garn in Wunschstärke zu spinnen ((-:
Aber seht selbst die Bilder von meinen kardierten Fasern und dem Garn und meiner Maschenprobe. 


Los geht es mit dem Stricken am Sonntag und ich freu mich schon sehr und bin gespannt ob ich in der vorgebenen `Reisezeit auch ans Ziel komme ((-: Ich werde euch von meinen Fortschritten berichten (-:
Da die Tunika ein Teil nur für mich wird, wandert Beitrag heute zu Rums

Und allen, die denken, "man hier wird jetzt aber ein bisschen viel gesponnen und gestrickt"...keine Angst der nächste Kinderjersey liegt schon auf meinem Zuschneidetisch (-:

Kommentare:

  1. Oooh Salsabil!!!
    Und wie die mich gejuckt hat! Aber nein Ich darf nicht ich hab so was von genug zu tun!
    Und noch selbstgesponnen! Ein Traum! Die Mapro verrät schon vieles :D
    Ich warte ungeduldig auf Arbeitsbilder ;))
    LIebe Grüsse
    Sidi

    AntwortenLöschen
  2. wooow - das sieht ja mal klasse aus - weiß absolut nicht, wie so was funktioniert, aber es sieht komplifiziert aus - also für jemanden, der nur eine nadel benutzt :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Den Rosina-Pullover werde ich auch stricken, deine Farbe gefällt mir sehr sehr gut.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. das Garn ist ja schon mal wunderschön, ganz toll die Farbe und die Mischung klingt ganz edel und weich. Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg auf deiner Reise.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  5. deine neue wolle sieht ja mal wieder traumhaft aus !!!
    für dein neues projekt wünsch ich dir gutes gelingen und duchhaltevermögen, damit du erfolgreich am ziel ankommst

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,

    das selbstgesponnene Garn für die Tunika sieht umwerfend aus und ich bin sehr gespannt aufs Ergebnis :)

    Liebe Grüße Evy

    AntwortenLöschen
  7. Oh Gabi, das sieht alles total vielversprechend aus, sowohl das modell, das garn und die Mapro. Ob ich auch mal bei Rosina vorbeischauen soll???? Mein 2. Frühlingsjäckchen macht ja auch gute Fortschritte.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Garn - das Grün gefällt mir für die Rosina auch.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gaby,
    Super ist dein selbstgesponnenens Garn geworden,es sieht toll aus
    Ich gehe auch mit auf die Reise,allerdings mit Kaufgarnen,meine Schulter lässt leider längeres Spinnen noch nicht zu
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  10. schönes garn bin schon ganz gespannt.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  11. herrlich - selbstgesponnen - ich bewundere Dich für Dein Können. Deine Farben gefallen mir, sie sind wie der Frühling ;-)))

    Meine Rosina-Strickreise hat heute Mittag begonnen, die ersten 12 Runden sind gestrickt - und jetzt gönne ich mir eine Teepause

    liebe Strickgrüße aus dem Drosselgarten
    Traudi

    AntwortenLöschen
  12. oh ist das eine tolle Stricktunika. Traumhaft schön.
    Aber die grüne Wolle hat es auch in sich ........... schmelz.
    Die Strickprobe sieht schon umwerfend aus.
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  13. Oh, die wird toll! Ich überlege auch noch, ob ich die stricken werde.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja ein tolles Garn geworden. Wünsche dir viel Spaß
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen