Mittwoch, 15. Januar 2014

MMM

Auch ich möchte euch zum heutigen Me made Mittwoxh  was Neues zeigen, das Raglan -Shirt ist nach einem Schnitt von Natur zum Anziehen an unserem ersten Nähsonntag im neuen Jahr entstanden und passte ohne Änderungen, lediglich der Kragen war ein wenig zu lang und musste an den Aussschnitt angepasst werden, dazu trage ich die Hose Kalea, die Stefie und ich euch ja schon am Montag vorgestellt haben.
Das Bild ist leider nicht das Beste, aber das was man bei dem grauen Wetter halt so hin bekommt.


 Der Jersey ist vom Stoffmarkt und fühlt sich ganz weich und kuschelig an, mit seinem Muster bin ich mir aber immer noch nicht sicher, die Farben aber mag ich ((-:
Viel Spaß beim weitern stöbern beim MMM!

Kommentare:

  1. was magst du an dem muster nicht? ich finde es klasse und es steht dir super toll

    AntwortenLöschen
  2. Also auch wenn ich Braun und Schwarz ja liebe, müsste ich mich wohl auch erst einmal an das Muster gewöhnen ;-) Aber solange es mollig warm ist und Dir so gut steht, dann ist das Design erst mal zweitrangig. Passt auf jeden Fall toll zur neuen Hose.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt das Muster gut! Solche unregelmäßigen Muster haben bei mir immer den Effekt, dass ich mit dem Finger die Linien langfahren will, um das Muster richtig zu begreifen - im Wortsinne.
    Ich habe mal den Schnitt nachgesehen, weil ich das Problem mit dem Kragen nicht verstanden habe. Das ist ja vielleicht eine blöde Präsentation! Alles in Schwarz und nichts richtig zu erkennen - mich wundert, dass der Schnitt überhaupt gekauft wird...
    Gute Besserung deiner Hand! Ich hoffe, das ist nicht so langwierig. Aber außer Schonen kann man wohl nichts machen, oder? Alles Gute!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra, früher hatte sie ja immer noch iihre "Modelzeichungen" dabei, da sah man eindeutig mehr, auch wenn sie nnicht besonders gelungen waren und eigentlich möchte ich bei ihr ja auch keine Schnnitte mehr kaufen, weil ich meist viel zu viel ändern muss und nur die "Idee" und keinen funktionierenden Schnitt gekauft habe, abrer auf auf Messen gehen mir manachmal bei netten Sachen doch die "Pferde" durch, denn schöne Modellideen hat sie auf jeden Fall.
      LG Gaby

      Löschen
  4. Hallo Gaby,
    schön das du mal wieder Zeit hattest etwas für dich zu nähen.
    Dir steht das Shirt sehr gut,und wenn du dich darin wohlfühlst ist doch alles in Ordnung
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt dein heutiges Outfit sehr, das Shirt passt super zur Hose.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Muster gar nicht mal so schlecht.
    Ich glaube ich hätte den Kragen uni gemacht, irgendwie stört der mich.
    LG Brit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi zurück, ist mir auch aufgefallen, ist zum einem das Lschon erwähnte Licht und mein Lieblingshaltungsfehler...hochgezogene Schultern

      Löschen