Dienstag, 19. November 2013

ebook reader Hülle

Einmal ganz flott, aus grauem dickerem Filz, betüdelt nur mit Eulenwebband und buntem Gummiband, das die Hülle auch verschließt, außerdem hat die Hülle ein Einsteckfach für das Ladekabel. Gehalten wird der Reader durch Gummibandecken, so ist die Bedienungsleiste frei zugänglich.


So fein fertig darf er zum Creadienstag, und link your stuff wo es jede Menge Inspirationen giibt ((-:
Viel Spaß beim Stöbern Gaby

Kommentare:

  1. Das sieht sehr gut aus ... ich liebe diesen Filz

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. oh das ist ja in der Bahn ratz fatz aus und wieder eingepackt.
    Sehr schön und Clever noch dazu.
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  3. schön und praktisch, das Eulenwebband ist süß.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr gut aus und mit der Tasche fürs Kabel auch schön praktisch!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hi Salsabil,
    hattest du nicht auch einmal so eine Art Kissen für das E-Book genäht? Ich müsste mal so etwas als Hilfe für meine Schwiegermutter konstruieren, aber ich finde es nicht wieder... Kannst du dich erinnern?
    Ich meine, es sah aus wie ein abgenähtes Pyramidentäschchen oder so ähnlich. Hast du vielleicht einen Tipp?

    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, das gibt es als freebook bei Farbenmix
      erfunden hat es CreatING
      http://creating-dh.blogspot.de/2012/06/tutorial-fur-einen-sitzsack-fur-dein.html

      Löschen
  6. Hi Salsabil,
    eine sehr schöne Tasche für den ebook Reader. Darf ich fragen woher Du die Anleitung hast? Weil vielleicht bringt mir das Christkind auch einen ;o)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra ich habe einfach den ebook reader auf meinen Filz gelget und zugeschnitten und geschaut wo die Gumis am besten hinpassen. Eine schöne Anleitung hat aber auch Schnabelina geschrieben, warte aber bist du deinen Reader bekommst, die sind nämlich alle verschieden und wichtig ist wie die Bedienung ist und wo du ein"Loch" für Zugangskabelbrauchst, was auch genial zum Reader ist ist ein Sitzsack, den kann man schon vorher machen ((-:
      Schau hier
      http://salsabilseigensinn.blogspot.de/2013/03/das-teil-ist-genial-jetzt-habe-ich-die.html
      LG Gaby

      Löschen
  7. Hі there, I log on to yojг blog daily. Your story-tellinց style iss
    awesօme, keep up the good woгk!

    my web-site - poshmeetspavement.com ()

    AntwortenLöschen
  8. Why vіewers still use to read news papers when іn this tecҺnological worlԀ the whole
    thing is presented on net?

    Check out mmу site :: guessinfo.com -
    -

    AntwortenLöschen