Montag, 8. Juli 2013

Sommer Mama Sewalong Finale

Fast....
Wie gut das gestern Nähsonntag war...
Fünf Stunden Zeit und trotzdem, den Saum habe ich nicht mehr geschafft, wie immer zu viel gequatscht und zu viel Nettes anderes gesehen, aber mein Vogue Kleid ist schon vorzeigbar, wie ihr auf dem Foto sehen könnt.

Folgende Änderungen  habe ich gemacht, das Oberteil hat Brustabnäher bekommen und die Seitennähte hab ich auch gut zwei cm enger gemacht, das Rockteil habe ich im unteren Rock um zwei cm eingekürzt und ich werde noch einen 2,5 cm langen Saum machen, dann hat es eine schöne Länge.
Der Rock des Kleides gefällt mir gut, das Oberteil etwas weniger, es hört ja etwas über der eigentlichen Taille auf und wenn ich so die beiden Fotos betrachte, würde mir besser gefallen, wenn es etwas länger wäre. Auch den Sitz der Träger im Schulterbereich könnte noch einn bisschen besser verändert werden. Sollte ich den Schnitt noch einmal nähen, werde ich da entsprechend Änderungen vornehmen.
Ohne den Sew along wäre es, glaube ich noch nicht so weit, danke für euren Ansporn.
Nun erstmal ein Bild mit etwas blassem Hintergrund, auf dem man aber, denke ich ganz gut sehen kann, was ich mit dem Sitz des Oberteiles meine.

und noch etwas grüner und sonniger mit ausgebreitetem Rock. Die anderen schönen, fertigen Kleider könnt ihr hier bewundern und das nächste Kleid meinerseits ist schon in Planung, Stoff und Schnitt liegen bereit ((-:.


Nachtrag: Das geänderte Kleid..könnt ihr hier bewundern (-:

Kommentare:

  1. Der Sew-Along hat schon was gutes. Soviele tolle Kleider und Ideen... auch deines ist toll geworden und Finalwürdig!!

    AntwortenLöschen
  2. das Unterteil gefällt mir sehr gut, beim Oberteil muß ich
    Dir recht geben, wie wäre es dann wenn Du einen Streifen dazwischen setzt, evtl. aus kontrastfarbigem Stoff um es figurbetonter zu machen.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Astrid!
    Ich habe eigentlich noch alle Möglichkeiten offen, denn wegen des Musters und weil ich mir nicht sicher war wie ich die Teile auf die Coupons bekomme habe ich ja reichlich eingekauft und jetzt noch einen ganzen über. Vielleicht mache ich aus dem Unterteil auch einen Roch und nähe noch ein extra Oberteil dazu. Ich muss mal sschauen. Erst mache ich heute abend den Saum und führe es so einmal aus, denn den anderen gestern hat es so gut gefallen.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gaby,
    das ist wie der eine Schnitt den wir geteilt haben,den mit dem tollen Rock,Ich glaube auch das du glücklicher wirst wenn du dir daraus einen Zweiteiler nähst.Auf jeden Fall eine richtig schöne Farbe die dir sehr gut steht
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  5. wow, der rock hat ja eine gigantiische weite und die farben...traumhaft. aber du hast recht, das oberteil dürfte etwas länger sein

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gaby,
    also ich würde auch einen Zweiteiler machen.
    Sorry aber das 1. was mich am Oberteil angesprungen ist, sind die Kreise auf dem Busen. Und das 2. ich weiß nicht ob du so schief stehst oder ob das ne optische Täuschung ist, aber die Naht Oberteil/Rock schaut schief aus.
    Vorallem hast du als Zweiteiler ja viel mehr BIB-Möglichkeiten *hihi*.
    LG Brit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich noch mal nachgemessen, ich stehe da wohl bloßein bisschen schief

      Löschen
    2. Sagen wir lieber es ist eine optische Täuschung, das liest sich besser *ggg*

      Löschen
  7. Der Rock ist ja wirklich richtig klasse und ein echter Hinkucker, so viel Stoff :). Und das Oberteil, auf dem ersten Bild würde ich Dir recht geben, dass die Taille ruhig etwas weiter nach unten dürfte, aber ich glaube ich finde die Idee von annimo gar nicht schlecht einen Streifen einzunähen. Ich finde den Bruch von Oberteil zu Rock einfach ein bisschen hart. Manchmal muss man ein Kleid aber auch einfach ein bisschen anhaben und sich dann nochmal vor den Spiegel stellen, meines hat mir bei jedem Mal kucken besser gefallen ;). Und ich finde die Farbe an Dir richtig toll, orange steht Dir sher gut. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Sommerfarben und der Rock ist ja superweit, sicher irre angenehm zu tragen.

    LG
    Merline

    AntwortenLöschen
  9. Ja toll oder, wozu einen der Sew Along bringt, so viele schöne Kleider, deines ist auch richtig schön sommerlich geworden und nächstes Mal dann halt etwas länger oben. LG Kristina

    AntwortenLöschen
  10. Super ist dein Kleid geworden :)))

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Sommerfarben, sieht gut aus dein Kleid.
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Richtig tolles Sommerkleid. Na dann bin ich ja mal gespannt was noch aus deinem KLeid wird.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. wow, was für ein kleid. und der rock so schön weit. einfach nur toll. und ich finde, es steht dir ausgezeichnet ;-)
    glg resa

    AntwortenLöschen
  14. Also mir gfallts!
    Und zwar gut!
    Richtig gut genau gesagt!
    Und:
    etwas ausbessern bzw. beim nächsten Mal anders machen.. kann man doch immer! ;-)
    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. tolle farben hat dein stoff! sie stehen dir super.
    ich finde den schnitt des oberteils nicht so günstig für dich. vielleicht ein leichter v- auschnitt? und die schulterpartie etwas näher zum hals hin.
    der rock ist echt megaweit, aber sieht toll aus.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Farbe, tolles Rockteil!!! <3

    Beim Übergang zum Oberteil bin ich mir da nicht so sicher. Ich könnte jetzt schreiben:
    super
    klasse
    hervorragend
    ... aber das ist nicht Sinn der Sache.

    hmmm... vielleicht mit einer Art Gürtel, Band mit Schleife oder so etwas in der Richtung...

    Aber ansonsten geil! So viel Schwung!!!! <3

    LG Jadie

    AntwortenLöschen
  17. Ein schönes Kleid, auch wenn das Oberteil ein wenig kurz ist. Die Farbe steht dir sehr gut.
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Schaut aus, als ob du dich darin wohlfühlst!

    AntwortenLöschen