Mittwoch, 5. Juni 2013

Uh...ein bisschen mehr zum geplanten Vogue Kleid 1312

Ich will bei dieser Gelegenheit erstmal  meine neuen Leser begrüßen.. Ich freu mich sehr, dass es euch bei mir gefällt ((-:und danke euch für die große Resonanz zu meinem geplanten Kleid beim Sommer Mama Sew Along..
Jetzt hoffe ich sehr, dass ich am Samstag auch wirklich einen schönen Stoff finde.
Bis dahin schon mal etwas mehr zu dem Kleid bzw dessen Rock
Auf Shams Blog "Communing with Fabric" hat sie in einenm Tutorial toll erklärt, wie der Rock des Kleides aufgebaut ist und wie man sich auch selbst so einen Rock nähen kann.
Danach ist einem klar, wo der ganze Stoff hingeht.
Ich habe mittelerweile den Schnitt auf Folie übertragen...das Vogue Schnittpapier geht ja gar nicht, so was von dünn...da reicht ein Windhauch und durch ist der Schnitt. Das Quadrat mit Loch besteht im Schnitt aus zwei Teilen, die auch leicht angeschrägt sind, aber ansontern stimmt der Aufbau von Shams Rock mit dem Vogueschnitt überein.
Samstag werde ich euch dann bestimmt Stofffotos zeigen.
und zwischendurch versuche ich alle geplanten Projekte einmal zu besuchen bisher habe ich nur knapp die Hälfte geschfft und bin von den gezeigten Plänen und Stoffen schon ganz faziiniert
Bis dahin genießt die Sonne
LG Gaby

Kommentare:

  1. Da drück ich Dir die Daumen ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sowas von gespannt, dein ausgesuchtes Kleid ist der Hammer, hast du gut ausgesucht.

    AntwortenLöschen
  3. Viel Erfolg - ich bin gespannt! Und fröhliches Shoppen am Samstag!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das ist wirklich ein toller Schnitt und danke, dass du Shams Beschreibung auch noch kommentiert hast. Ich würde das Quadrat auch zerschneiden und dait ich einen Reissverschluss einbauen kann ;-)

    Viel Spass beim Nähen und später beim Tragen.

    LG CloClo

    AntwortenLöschen