Sonntag, 19. Mai 2013

Ein bisschen Vintage

Auf der Creativa im März hatte ich ja bei Natur zum Anziehen den Schnitt von Hemd Jensu mitgenommen. So eine nette kleine Sommerbluse, die nicht allzu viel Stoff benötigt kann "Frau" immer gebrauchen. Aber schon beim ersten Blick auf den Schnitt habe ich skeptisch geschaut und das Maßband genommen, denn das bei allen fünf Größen des Schnittes die Länge gleichbleibt und der Schnitt nur in der Breite gradiert.... bei mir hätte der Saum der Bluse dann kurz über dem Bauchnabel aufgehört...Busen hebet halt ((-:
Nun ja ich will nicht weiter meckern...letztendlich habe ich für mich den Schnitt neugezeichnet  und ich bin gespannt wie die Bluse meiner Freundin, die ein bisschen eher Mannequinmaße hat, geworden ist, denn sie konnte ihn so übernehmen.
Zum Nähen habe ich erstmal einen Probestoff genommen und der Weltbeste meinte, kannst aber so auch anziehen, hat halt wenig Farbe
Ich habe dann noch ein wenig in meinen "alten Schätzen" gestöbert und jetzt wird es wirklich Vintage, dabei ist mir ein alter Nadelspitzenkragen in die Hand gefallen, der der Mutter meiner Schwiegermutter gehörte und der Teil ihrer Aussteuer war..also gute hundert Jahre alt
schaut selbst
 Die Bluse mit Kragen

 Detail Saumrüsche
 Detail Arm
 Detail von der Kragenmitte

 und der Rückseite


Tragefoto gibt es dann morgen  ((-:
Schönen Pfingstonntag noch LG Gaby

Kommentare:

  1. Oh wie schöööööööön!
    Das gefällt mir sehr gut! Bin schon auf Tragefotos gespannt!

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Bin sehr auf die Tragefotos gespannt.
    Der Kragen gefällt mir super gut.

    LG Brit

    AntwortenLöschen
  3. Freu mich auch auf Tragefotos, der Kragen ist superschön,
    bei meinem fehlt immer noch der Rollsaum, bin zu träge
    die Ovi umzubauen.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja zauberhaft - ich bin gespannt auf die Tragefotos. Ist ja ein ganz fremder Stil (und ich glaube, man muss aufpassen, dass es nicht madamig wirkt) - ich bin richtig neugierig! Hoffentlich ist es morgen nicht wieder zu kalt!
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gabi,
    auf die Tragefotos bin ich auch sehr gespannt. der Schnitt und die Bluse finde ich ganz toll.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. ich finde die bluse wunderschön, speziell mit den spitzen.
    lg manu

    AntwortenLöschen
  7. Die ist aber hübsch und was für eine schöne Spitze.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Boh, voll schön! Als hättest du die Bluse genau so geplant... hättest du uns nicht gesagt, daß das ursprünglich ein Probenähstück war, ich wäre nicht drauf gekommen. Sehr hübsch die Idee mit der Spitze. Ich mag das, wenn alte Schätze noch so zur Geltung kommen.
    LG Anna

    AntwortenLöschen