Donnerstag, 14. März 2013

Rums oder Regenbogenfarbene Restesocken

Da der Schnee ja nicht weichen will, gibt es bei mir schon wieder ein Socken RUMS aus Resten frei nach dem KAL in der Ravelrygruppe  Sonjas Sockenland Sonja hat in ihrem Blog jede Menge tolle Sockenmuster und da ich jede Menge Sockenwollreste habe fand ich die Kal Idee für ein Sockenmuster aus bunten Resten  gut. Das Muster ist sehr variabel, was man an den Bildern der anderen Kalmitstrickerinnen sehen kann.
Meine sind aus den Resten der Regia Handdye von diesem Tuch, den Traumfänger an der Sockenseite habe ich mir dann doch gespart...stört nachher in Stiefeln nur, obwohl ich schon eine ICordvariante eingeplant hatte.
 Und jetzt tummeln sich meine Socken bei der Regenbogenstyleweek von kitzkatz und natürlich bei
 Rums 
und euch viel Spaß beim Stöbern

Kommentare:

  1. was sind die hüpsch geworden und dann auch noch aus resten.
    die kannst du noch zu kitzkatz regenbogen-aufruf schicken, da passen sie prima hin

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Socken! Ich mag bunte Wollsocken voll. Das Bündchen ist auch schön geworden.
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist ein doppeltes Bündchen mit Mausezähnchenrand, wie meine Mama immer sagte (-:

      Löschen
  3. jaaaaaaaaaaa ....

    Ich liebe solche Restesocken!
    Bei deinen finde ich die Farben so herrlich!

    Schöne Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  4. Die sind toll geworden! Und stimmt, ich hab mir vorhin schon gedacht, dass die auch gut beim meiner Regenbogenwoche passen würden. :-) Danke fürs Verlinken!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde sie auch einfach super!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Woowww bist du fleissig gewesen seit meinem letzten Besuch, super tolle Sachen hast du genäht und auch die Socken gefallen mir sehr gut.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen