Dienstag, 5. März 2013

Handysitzsack

Mein Ebooksitzsack weckte Wünsche
und kleine erfüllen Mütter ja gerne, besonders wenn es dann heißt:
aaaaber können wir da dann auch...
Also hat er jetzt einen Spruch
 und
eine Öffnung fürs Ladekabel
und wurde heute auch gleich im Auto getestet, das unsrige hat nämlich kein Navigationsgerät, so schicke Handys aber schon,
hat geklappt ((-:


Was es sonst noch Kreatives gibt findet ihr hier
und da das Teil ja für meinen Sohn ist wandert der Beitrag auch zu M4B

und der Ordnung halber
 Stoff: Rest von meiner Hose gekauft bei meinem Lieblingladen um die Ecke
Schnitt: Freebook von Farbenmix und CreatING
Sticki Marke Eigenbau



Kommentare:

  1. lach - der spruch ist klasse !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  2. DER ist ja cool - und das Verslein *kicher* tolle Idee, Daumen hoch!

    AntwortenLöschen
  3. cooles Teilchen für deinen Großen.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe meinen Sitzsatz fürs Handy... und dein Erweiterung mit dem Loch fürs Ladekabel... Supergenial!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Das Ladekablellock sit wirklich genial
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  6. Das Teilchen ist ja wohl genial! Hast du toll gemacht!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Na dein Handy hats aber gut, da wird meines direkt neidisch :)) Das darf hier nur so rumliegen. Liebe Grüße Kristina

    AntwortenLöschen
  8. *lach* 'Charge in Peace' - einfach göttlich.
    Schade, dass ich so etwas nicht brauche, die Idee ist super!
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen