Freitag, 18. Januar 2013

Geselliges Zopfgeschmusi Socken stricken mit Zeigen

Meine Sockenschublade kann ja noch ein bisschen Füllung gebrauchen und da ich Socken eigentlich ja nicht so gerne stricke habe ich mir überlegt hier mit zu machen.
Das Zauberglöckchen stellt eine freie Sockenanleitung  zur Verfügung und seit heute wissen wir auch wie der Socken ausehen wird, denn heute hat sie ein erstes Bild veröffentlicht.
Oh, das sind hübsche Socken.
Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, welches dieser beiden Knäuel ich anstricken soll..

Kommentare:

  1. Ich würde das grüne nehmen. Da kommt das Muster sicher sehr gut zur Geltung!

    LG
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Ich plädiere auch für grün - macht mehr Spaß, glaube ich.
    Viel Spaß wünsche ich jedenfalls! Selbst gestrickte Socken finde ich wunderbar. Allerdings bin ich keine geübte Strickerin und bevorzuge da selbstmusternde Sockenwolle und meine "faule" Ferse...

    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  3. ich bin auch für grün. in dieser unbunten zeit ist doch farbe genau das richtige.
    was bin ich froh, dass meine lade noch gut gefüllt ist. die erste socke geht ja noch, aber die zweite braucht bei mir schier endlos

    AntwortenLöschen
  4. ich habe mir die Anleitung auch heruntergeladen,mal sehen wann ich denn zum stricken komme
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde auch grün nehmen.
    Das Wetter ist doch schon grau in grau genug :-)

    LG Brit

    AntwortenLöschen