Montag, 15. Oktober 2012

Ich wurde getaggt...



von Farbenfreak
  

getaggt...
 so ein tolles d"englisches" Verb




to tag sth. to sth. etw.Akk. an etw.Dat. anbringen brachte an, angebracht |
to tag sth. etw.Akk. mit einem Anhänger versehen
to tag sth. etw.Akk. mit einem Anhängeschildchen versehen
to tag sth. etw.Akk. auszeichnen zeichnete aus, ausgezeichnet |
to tag sth. etw.Akk. beschildern beschilderte, beschildert |
to tag sth. etw.Akk. bezeichnen bezeichnete, bezeichnet |


In elf Fragen gestellt von Farbenfreak und in elf Dingen über mich

1. Wieso bloggst du?

Die bloggenden Mädels aus meiner Nähtruppe haben mich ziemlich lange  bearbeitet "es" zu tun und mit dem Bloggen kommt auf jeden Fall der Spaß ((-;
 
  2. Wie würdest du dich mit einem Wort beschreiben?
  
optimistisch

 3. Wo hälst du dich am liebsten auf?

Eigentlich sind es drei Orte 
in meinem Näh- und Kreativzimmer, in meiner Küche und draußen in meinem Garten

4. Was ist dein Lieblingstier?
  
Ich mag Tiere, aber ein allerliebstes hab ich nicht.

 5. Welcher ist dein größter Traum?
 
eigentlich noch ne Nähma...
mit so allem möglichen Zubehör ((-;
  
6. In welche Stadt (oder auch welches Land) möchtest du gerne mal reisen?

mit dem/n richtigen Reisebegleiter/n ist es überall schön (-; und ínteressant

7. Was trinkst du am liebsten?
   
 Kaffee

8. Wann hast du das letzte Mal ein Eis gegessen?

Gestern ((-;

9. Was nervt dich an anderen am meisten?
  
Unachtsamkeit und Egoismus

10. Was tust du mit Geschenken, die dir nicht gefallen?
  
 mit einem Lächeln entgegennehmen

 11. Womit kann man dir immer eine Freude machen?

mit Zeit

Nun noch elf  Dinge über mich
mein Hände haben gerne immer etwas zu tun
ich mag  leckeres Essen,
Eis und 
Schokolade,
ich brauche immer etwas zu lesen ((-;
koche 
und backe gerne,
mag meine Familie um mich haben,
lerne gerne  etwas Neues,
bin gerne mit netten Leuten zusammen
und mag Natur 


zum "Taggen" gehört nun eigentlich, das man sich selbst elf neue Fragen ausdenkt und diese an elf andere Blogbesitzer richtet.
Da aber auch die Resonanz auf das Weitergeben des Awards, den ich bekommen habe nicht so viel Begeisterung hervorgerufen  hat und ich selbst..eigentlich Kettenbriefe nicht mag. 
Möchte ich es dabei belassen.
Viel Spaß also mit meinen "Tags " ((-; 
und euerem "GottseiDank"- Seufzer 



1 Kommentar:

  1. interessante Antworten :)
    danke auf jeden Fall fürs Beantworten ;)
    ich habe auch ein bisschen überlegen, ob ichs weitergeben soll oder nicht..
    aber ich fand es ganz lustig und so ist die Blogger-Welt nicht mehr ganz so anonym ;)
    Liebe Grüße :)
    Farbenfreak

    AntwortenLöschen