Mittwoch, 27. Juni 2012

Shirt Taipeh

Ein weiterer Jersey von Stoffmarkt hat  sich in ein Shirt verwandelt.
Zu diesem bunten Wagnis haben mich Stefie und ihre Ma überredet.
Dieses Mal habe ich den Schnitt Taipeh von Susann Di ausprobiert. Eigentlich hat das Shirt halbe Arme, aber bei den Temperaturen habe ich lieber lange gemacht.
Ein netter Hingucker sind der Rollsaum und der seitliche Zipfel...den meine Fotografin liebevoll als "Grisuschwanz" betitelte
Und deshalb...
 auch  ein Foto mit mir drin gemacht hat ((-;

Kommentare:

  1. also ich finde es steht die gut und bunt muss doch bei diesem trüben wetter sein. wie fühlst du dich denn drin???
    lg stefie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefie!
      Das Shirt lässt sich gut tragen und ich werde mir bestimmt noch eines nähen, dann allerdings ohne die Kapuze, ich habe immer das Gefühl sie ordentlich hinlegen zu müssen.
      LG G

      Löschen
  2. mmmmmmm, schmelz dahin...
    wunderschön, und steht Dir ausgezeichnet!

    Liebe Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. und die gaby war wieder fleißig. sehr schön geworden dein shirt. und spaß am neuen fotobearbeitungsprogramm hast du ja auch ;-)
    und das ist deine labels toll finde habe ich dir ja schon gesagt.
    gruß
    resa

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön, steht Dir gut

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Danke euch! Manchmal braucht man halt einen Schubser um Mut zur Farbe zu haben (-;
    LG G

    AntwortenLöschen
  6. Ui, der Stoff ist ja super! In den Farben der ersten Fotos finde ich ihn ganz klasse - da hat das Rot einen leichten Blaustich. Auf dem Tragefoto ist es eher gelbstichig - was ist denn richtig? Dir steht ja sicherlich beides zu deiner Haarfarbe.
    Ansonsten finde ich , dass ein so ausdruckstarkes Muster eigentlich keine zusätzlichen Hingucker braucht - beispielsweise Kapuze. Oder irre ich mich?
    Jedenfalls finde ich , dass dir auch bunt ausgezeichnet steht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra! Die ersten Fotos kommen der Originalfarbe näher...obwohl beide lichtbedingt ein bisserl verändert sind.
      Mit den zusätzlichen Hnguckern hast du sicherlich recht, aber da noch Stoff da war, habe ich auch die Kapuze dran gemacht...kann an einem windigen Tag vielleicht auch mal ganz nützlich sein ((-;
      LG Gaby

      Löschen
  7. Ok, dann drück ich die Daumen, dass es etwas windet...

    Noch eine Frage: mit welchem Programm bastelt man solche Rahmen um Fotos? Kannst du das verraten?

    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Klar! Das Programm heißt Picture Collage Maker Pro und gibt es hier

    http://www.computerbild.de/download/Picture-Collage-Maker-Pro-1801997.html

    LG Gaby

    AntwortenLöschen