Samstag, 23. Juni 2012

Geldbörse aus Tilda Wachstuch

Vor zwei Wochen habe ich auf dem Bochumer Stoffmarkt ja ein paar Wachstuchrollen erstanden und beim Aufrollen mit Erstaunen festgestellt: ich habe Tilda Wachstuch eingekauft...echt eine Überraschung, mir haben einfach die Farben gut gefallen.
Seit gestern abend habe ich nun mit der Unterstützung von Stefie...damit ich mir nicht soviel Gedanken machen musste in welche Richtung ich die Teile nun zu drehen habe..(-; eine wunderschöne Geldbörse.
Der Schnitt schlummerte schon eine ganze Weile auf meiner Festplatte, aber schaut selbst:

Kommentare:

  1. die sieht so toll aus, war auch ein sehr schöner abend.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. hi baby, die ist ja wirklich wunderschön, die farben gefallen mir sehr gut, stehe ja auch bunt ;-)
    jaaaaaa, wenn wir die liebe stefie nicht hätten!
    Gruß
    Theresa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gaby,

    toll geworden und der Stoff ist auch nur schön, nähen wir nächsten Sonntag nähen die Mäusemappe?

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  4. wow ist die toll geworden,könnte ich dir glatt mopsen
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. oh, die ist wirklich schön. Ist die auch ständig in Verwendung? Wie ist das mit den Nähten - halten die aus wie anderer Stoff auch?

    LG
    frauhohmann

    AntwortenLöschen