Donnerstag, 12. April 2012

Sommerlicher Wingspan


Heute verschenkt, eine kleine Aufmerksamkeit für eine liebe "Näh-und Strick" Freundin zum Geburtstag,
Ich habe das bei ravelry hochgeladene Muster des Wingspan ein bisschen variiert.
Angeschlagen habe ich lediglich 45 M mit Nadel vier und meine verkürzten Reihen dann wie in der Anleitung beschrieben gearbeitet, und einmal 5 Reihen kraus rechts und eine Lochmusterreihe bestehend aus fortlaufend *2 M re zusammenstricken ein Umschlag* gearbeitet.
Für das neue Dreieck habe ich dann zwölf Maschen mehr angeschlagen und dieses dann "nur" mit Lochmussterreihen wie oben beschrieben gearbeitet.
Das Garn ist eine Wolle Seide Mischung mit knapp 200m Lauflänge auf 50 g. 
 Den Anschlagsrand habe ich mit einem viermaschigen ICord verschönert .



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen