Freitag, 16. März 2012

Erstes "Gute Laune Täschchen"




Wie Cornelia schon richtig vermutet hat, konnte ich meinen Einkäufen nicht widerstehen und musste den ersten Schnitt ausprobieren. Das zum Schnitt gehörende Material habe ich heute abend noch geschont (-;  , stattdessen habe ich einen gut abgelagerten Batikpatchworkstoff verwendet, zu dem gut der orangefarbene Endlosreißberschluss passt. Ich habe den Reißverschluss entgegen der Anleitung von Stoffwerk zwischen Außen- und Innenstoff gefasst. Mir ist es lieber, wenn alle Kanten verschwinden und innen noch einen Reststreifen für zwei kleine Innentaschen aufgesetzt. Das lässt sich sicher noch ausbauen.



Ein bisschen gequiltet habe ich entlang des Streifenverlaufes des Stoffes.

Kommentare:

  1. Bis Du schnell, ich habe meine Einkäufe noch nicht
    mal weggeräumt. Das Täschchen ist schön geworden und
    bei dem Stoff macht es seinem Namen auch alle Ehre.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  2. super gaby, ist echt schön geworden. der stoff gefällt mir auch sehr gut.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  3. tolle Tasche!!!
    Ich freue mich, dass du bei meiner Verlosung mitmachst ☺
    Ich habe dich noch nie in meiner Mitgliedsliste gesehen, bist du schon lange Mitglied bei mir?
    Jedenfalls habe ich Dank deines Kommentars hierher gefunden, das ist toll!
    Ja und ich muss dieses in einem Kommentsar schreiben, denn in deinem Profil ist keine E-Mail Adresse hinterlassen.
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. sieht sehr hübsch aus , feines Stöffchen hast du da ausgesucht, passt !

    AntwortenLöschen