Dienstag, 7. Februar 2012

Pünktchenhose

Am Sonntag beim Nähtreff habe ich mir aus einem schwarzen Wollstoff mit kleinen wollweißen Punkten eine Hose genäht. Der Schnitt beruht auf der Hose Tunis von Susann Di, verändert habe ich die Taschen und den Beinabschluss.








 Meine Hose hat große runde Blasebalgtaschen mit Falten um eine bauchige Form zu erlangen und am Saum habe ich anstatt eines Gummizuges auch mehrere Falten eingenäht, um die endgültige Saumweite zu erhalten. Der Wollstoff ist bei den derzeitgen Temperaturen draußen wunderbar warm, trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob ich sie nach dem kalten Wetter noch viel tragen werde...man muss sehr aufpassen mit was man sie anzieht....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen